Auch die Herren 40 siegen 5:4 gegen Bliesheim - auswärts!

Kandidatur zum Mann des Monats Mai: Dirk Walther!

Dass sich eine gute Vorbereitung auf die Sasion auszeichnet, konnte man in der ersten Maiwoche feststellen. Gleich zweimal konnte der TCL im Rahmen der H40 und H50 Medenspiele 5:4 Siege einfahren. Die Freude über die knapp errungenen Siege ist riesig, und bei zusammengerechnet gefühlt 8 Partien mit Entscheidungen im Match-Tiebreak wird ganz sicher auch einiges an Glück zum Ergebnis beigetragen haben.

Weniger glücklich, dafür umso solider gelangen Dirk Walther seine Einsätze als Stammspieler bei H50 und als Wahlspieler bei H40 in dieser Woche. Souverän trug er bei teils eiskalten Witterungsbedingungen mit seinen Einzeln zu den Gesamterfolgen bei. Danach sorgte er für die jeweils hart umkämpften und alles entscheidenen Siegpunkte aus seinen Doppelbegegnungen an beiden Spieltagen - Chapeau, Dirk!

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle ausdrücklich für die faire und freundliche Sportskameradschaft der Spieler aus Bliesheim.


Vorbereitung auf die Sommersaison: Neue Herren 50 in voller Mannschaftsstärke auf Tour in Daun!

Am letzten Freitag im April machten sich 8 Liblarer Herren 50 auf den Weg nach Daun. Das verlängerte letzte Ferienwochenende sollte als direkte Vorbereitung auf die Medenspiele genutzt werden, aber wichtiger war den Beteiligten sich besser kennen zu lernen, um so den Grundstein für ein hoffentlich erfolgreiche gemeinsame sportliche Zukunft zu legen. Das Sporthotel Grafenwald hat uns allen sehr gut gefallen. Die kurzen Wege, das gemütliche Ambiente, die schönen Zimmer, das gute Essen, der nette Barbereich und vor allem das gute Wellness- und Sportangebot hat uns voll überzeugt. Dazu 8 Trainerstunden der Tennisschule Merkel. Alle haben voll mitgezogen und es sich zum Glück niemand verletzt. Alles perfekt für uns! Jetzt freuen wir uns auf das erste Medenspiel am 01. Mai ab 9Uhr auf unserer Anlage gegen Bliesheim. Über Eure zahlreiche Unterstützung vor Ort würden wir uns da sehr freuen!