Tennisclub Liblar

 Hinweis auf die 

2. offenen Erftstädter Tennis Stadtmeisterschaften

in der Zeit vom

26. August bis 4. September 2016

 

 

mit DTB-Ranglisten- und LK-Wertung

 

Ausrichter wie im letzten Jahr

der TC Liblar

 

Anmeldungen ab sofort und ausschließlich über

tvpro-online.de

 

 

Die Tennisschule Dolhausen lädt zum diesjährigen Sommercamp ein:

SOMMERCAMP 1:

11.07. -15.07.2016 

 

SOMMERCAMP 2: 

15.08. -19.08.2016 

BRING EINEN FREUND/FREUNDIN MIT !!!!!!!!!!!

Anmeldebogen hier zum Download

 
2. Offene Erftstädter Tennis Stadtmeisterschaften 2016 
 
(mit Ranglisten- & LK-Wertung) powered by TC LIBLAR
 
 

**********************

Tenniskinderland kostenlos

jeden Freitag 

für Kinder bis 10 Jahre

ab 15 Uhr

für Kinder bis 14 Jahre

ab 16 Uhr

keine Mitgliedschaft notwendig

(Schläger, Bälle und Betreuer vorhanden)

**************************

Schnuppertennis für interessierte Erwachsene

jeden Samstag 11 Uhr

(Schläger und Bälle kostenfrei vorhanden)

**********************

(fast) jeden Sonntag 

ab 10 Uhr: 

**********************

Meden-Spieltermine Sommer 2016

  • Vereinsnummer: 3053

***********************

Arbeitseinsätze 2016

jeweils ab 10 Uhr

am Clubhaus

15. Oktober 2016

22. Oktober 2016

Die Liste der gemeldeten Arbeitseinsätze sind sichtbar im geschützten Mitgliederbereich unter HOME / INFOS FÜR MITGLIEDER

*******************************

14.06.2016| Auch das 3. Medenspiel zuhause gegen ITC Bonn-Bad Godesberg brachte nicht den ersehnten Sieg in der neuen Leistungsklasse. Äußerst knapp, nach 2 vergebenen Matchbällen musste unsere Nr. 1 „Lipsi“ das Match im Tiebreak noch aus der Hand geben. Nervenstärke hingegen bewies unser Captain Uwe, der auf Grund des „Quäntchen Risiko“ mit dem Matchgewinn ebenfalls im Tiebreak belohnt wurde und uns ein Zwischenergebnis von 3:3 nach den Einzeln bescherte. Die beherzte Ansprache und gut überlegte Zusammensetzung der Doppel führten anschließend leider nicht gegen die mit viel Engagement spielenden Bonner zum Sieg. Auf diesen hoffen wir jetzt am 19.06. gegen TC BW Meckenheim-Tomburg.

 

08.06.2016| Der vergangene Spieltag brachte aufgrund des unsteten Wetters wiederum schwierige Bedingungen für unsere Mannschaften. Jedoch konnten alle Spiele beendet werden. Die Ergebnisse waren nicht durchweg positiv, es konnten aber einige überraschende Erfolge erzielt werden. So erreichten die 2. Damen 50 in Euskirchen ein 3:3  und die 1. Herren stehen nach ihrem 2:1-Erfolg im Bezirkspokal im Viertelfinale. Richtig jubeln könnten bald unsere Herren 70, die mit Rainer Kruse, Gerhard Müller, Franz Klein und "Nick" Albrecht in den Einzel sowie dazu Hans-Gerhard Ruebsamen im Doppel einen 5:1-Sieg einfuhren und an diesem Mittwoch im "Endspiel" beim Tabellenführer aus Bonn-Duisdorf den Aufstieg in die Oberliga anvisieren. Nachtrag: Nur mit viel Pech wurde der Aufstieg verpasst: nach einem 2:2-Zwischenstand verloren unsere Senioren in den abschließenden Doppel zweimal im Match-Tiebreak

04.06.2016| Am Samstag, um 11 Uhr wurden die Doppel gegen Hersel nachgeholt,  da am 22. Mai unsere letzten Spiele nicht mehr beendet werden konnten. Immer hatten wir das Wetter im Auge, da an diesem Wochenende wieder Starkregen und Gewitter angesagt waren. Die Einzel wurden bereits 1:5 verloren. Leider mit viel Pech. weiterlesen...

 

01.06.2016| Dank des "überragenden" Wetters wurde die Pokalbegegnung der Herren 40 in der Halle ausgetragen. Wie zu erwarten gab es in dieser Runde zwar kein Weiterkommen gegen die erfahrenen Sportskameraden aus Türnich, dennoch geht die Mannschaft gestärkt und motiviert aus dem Spiel hervor. "Roadrunner Heiland" lieferte ein Wahnsinnsmatch und konnte von seinem Gegner - immerhin Leistungsklasse 10 - erst im Champions Tiebreak in die Schranken gewiesen werden. Michael Schweitz verlor zwar im Ergebnis glatt nach Spielen, konnte die einzelnen Spiele aber fast immer über Einstand offen gestalten und freute sich besonders, "nach zahlreichen Wochen Durststrecke endlich seinen ersten Aufschlag in der Halle wiedergefunden zu haben". Axel Melzer und Peter Gerhardt zeigten im Doppel eine furiose Teamarbeit und mussten sich erst im Tiebreak des zweiten Satzes mit 5:7 knapp geschlagen geben. Fazit gegen die routinierten Favoriten aus Türnich: Die Formkurve zeigt überall bergauf!

Heiland H40 2016 
Betriebstemperatur erreicht?!
22.05.2016| Am Samstag läuteten die Juniorinnen 18 das "lange Wochenende" im TCL mit einer kampfstarken Leistung gegen die Rivalinnen aus Königsdorf ein. Dabei spielten einige Mädchen schon ihr zweites Medenspiel innerhalb von 24 Stunden. Leider reichte es wieder nur knapp nicht zu einem Sieg. Anna van Reimersdahl, Enya Gilbert und Hannah Heß holten die Einzel-, Anna van Reimersdahl gemeinsam mit Isabel Ludwig den Doppel-Punkt. Endergebnis 4:5. Kopf hoch - Im nächsten Spiel wird's sicher klappen!
v.l.: Isabel Ludwig, Anna van Reimersdahl, Hannah Heß, Patricia Koreinsky, Enya Gilbert und "Kiwi" Kreyes.

14.06.2016 | Am letzten Sonntag spielten die 1. Damen 50 gegen unsere "Nachbarn" des TSE Erftstadt. Bei den Einzelbegegnungen setzten sich Heide Schönberg, Lilli Reimann-Trompetter, Sabine Vowinkel, Sylvia Grefkes und Gisti Eversheim klar in jeweils 2 Sätzen durch. Doris Bialkowski musste sich im Championstiebreak gegen Sylvia Frank geschlagen geben.

Trotz des Regenwetters und kurzen Spielpausen wurden auch alle Doppel gespielt. Souverän setzten sich die Damen mit klaren 2-Satz-Siegen durch und konnten alle Doppelbegegnungen für sich entscheiden! Das erfreuliche 8:1 Ergebnis ist der erste Sieg..... weiterlesen

14.06.2016 | Ziel der zweiten Damen 50 am vergangenen Sonntag war ein bescheidenes 3:3-Ergebnis gegen die zweite Mannschaft der Damen 50 vom SV Erftstolz-Niederaußem. Dass die Mannschaft dann nach fairen Matches gegen eine erfahrene Mannschaft mit einem 4:2-Sieg den Tag glücklich und zufrieden ausklingen lassen konnte, verdanken wir zum einem dem Kampfgeist von Sabine Diehl und der Souveränität von Lu Welter in ihren Einzeln. Ein ganz dickes Lob und herzlichen Dank gilt unserer "Newcomerin" Stephanie March, die ihr erstes Medenspiel überhaupt antrat und im Doppel prompt mit Sabine Diehl einen Sieg einfahren konnte. Auch Manuela Pfluger und Andrea Cherubin konnten im Doppel einen Sieg erkämpfen... weiterlesen

12.06.2016 | Spiel und Sieg gegen BW Lechenich

Die Damen 40 freuten sich bereits im Vorfeld auf die Begegnung mit der Damenmannschaft des Blau/Weiß Lechenich. Bedingt durch das Deutschlandspiel der EM am Abend wurde der Beginn bereits auf 13 Uhr vorverlegt. Dies stellte sich im nachhinein als günstig heraus, denn die dunklen Wolken versprachen nicht unbedingt trockene Spiele. In der Besetzung Susanne Lokay, Barbara Otten, Sabine Hachenburg, Petra Breer-Kusch, Birgit Rockenfeller-Schlick und Sylke Hindrichs konnten drei Einzel nach Hause gefahren werden. Im Anschluss punkteten alle Doppel, so dass die Damen 40 mit dem 7:2 Sieg voll zufrieden waren. Es war ein freundschaftliche Begegnung mit fairen Spielen und viel Spaß. Natürlich hoffen die Lechenicher auf eine Revange .... weiterlesen

12.05.2016|Die erste Runde des Bezirkspokals der Damen 40 wurde in diesem Jahr auf der Anlage des Bayer Dormagen durchgeführt. Der Mittwoch zeigte sich von der besten Seite mit Sonnenschein und warmen Termperaturen noch nach Feierabend. Jedoch hieß es starke und sehr faire Gegner zu bezwingen. Die Einzelspielerinnen des TC Bayer Dormagen, Ingrid Federwisch und Petra Feltgen zeigten sich in Bestform, so daß Petra Breer-Kusch und Susanne Lokay nichts entgegen setzen konnten. Nur im Doppel, besetzt durch Sabine Hachenburg und Sylke Hindrichs wurde ein Punkt nach Hause gefahren. Die Damen nehmen es gelassen und sehen diese Begegnung als gute Vorbereitung der kommenden Medenspielsaison.

06.05.2016 | Punkteteilung der Mädels in Pink

Zum Saisonstart präsentierten sich die Mädchen U14 farbenfroh in ihren neuen Outfits und bereits in ansprechender Form. Die Einzel 1 und 2 konnten von Enya Gilbert und Fee Sipply gewonnen werden. Bei den Einzelpartien 3 und 4 konnten nach gutem Spiel Hannah Heß und Mara Zons..... weiterlesen

 

09.05.2016| Mit einem glatten 9:0 haben die Herren 40 des TC Liblar am Samstag den Start in die Sommersaison begonnen. Bei strahlendem Sommerwetter wurden zunächst alle Einzel gewonnen. Obwohl des klaren Gesamtergebnisses soll nicht unerwähnt bleiben, dass besonders auf den vorderen Positionen mächtig Arbeit geleistet werden musste. Der "Heiländer" und der "Schweitzi" konnten erst in Champions Tiebreaks ihre Matches entscheiden, und Stephan Nichtweiss an Position drei hatte im zweiten Satz eine harte sportliche Auseinandersetzung, bevor er sich als Sieger durchsetzen konnte. Die anschließenden Doppel wurden alle zugunsten des TC Liblar entschieden, bevor der Nachmittag..... weiterlesen

17.05.2016| Am Pfingstmontag fand wieder das traditionelle Kuddelmuddel-Turnier im TCL statt. Rolf Pitzer sorgte erneut für interessante Mixed- und Doppel-Paarungen. Die Siegerinnen Hanna Ebermann und "Kiwi" Kreyes freuten sich über eine Dose Bälle, die Teilnehmer im Allgemeinen über das trockene Wetter und die nette Athmosphäre.  

Tennis-Club Liblar e.V.
An der Schwarzau 3
50374 Erftstadt

Tel. 02235-42950

oder

01575-0433676

Anfahrtsbeschreibung

Gastronomie:  0157-76663710

SOMMERFEST

25.06.2016 - 19:00 Uhr