Toller Erfolg unserer Herren

Bei den Medenspielen der laufenden Winterrunde konnten unsere Herren einen tollen Erfolg verbuchen  gegen den Tabellenführer aus Stommeln. Es gelang ihr ein achtbares Unentschieden.

Nachdem Claus Kraupa unglücklich im Champions Tiebreak verloren hatte gelang unserer Nummer 2 Sebastian Lips ein Sieg im Tiebreak und Leon Walther gewann ganz klar sein Einzel. Nachdem auch noch das Doppel Kraupa/Walther im Tiebreak gewann war die Sensation perfekt. Damit dürfte der Klassenerhalt erreichbar sein. Das entscheidet sich im abschliessenden Spiel am 16.3. beim BTV Brühl

Glückwunsch zu der tollen Leistung und Daumendrücken für das "Endspiel"

 

Sensationelle Leistung in Liblar!

Beim Medenspiel der 3. Herren 50 in der heimischen Halle gab es heute Abend schier Unglaubliches zu sehen! Stephan Nichtweiss (LK18), an Position 1 spielend, schlug die Nr. 1 des Gegners aus Brühl - Roland Prehm - mit 3:6, 6:3 und 10:7! 

 

In seiner unnachahmlichen Art trieb er mit seinen schwer zu erkennenden Rückhandschlägen die Brühler LK10 von einer Ecke in die Andere und punktete auch mit der Vorhand oft direkt zum Winner. 

 

Da auch sein Mannschaftskamerad Frank Neils im Match-Tiebreak siegen konnte, steht es bei Niederlagen von Friedel Glenk und Peter Ebermann vor den Doppeln nun 2:2

Egal wie das Match enden wird, die Herren 50-3 haben damit für eine große Überraschung gesorgt und darüber hinaus den Klassenerhalt gesichert!

mehr lesen

Jahreshauptversammlung

Am 1. Februar 2019 fand um 19.30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung im Clubhaus statt.

Der amtierende 1. Vorsitzende Thomas Rühs begrüßte die anwesenden 44 Mitglieder und erstattete einen umfangreichen Geschäftsbericht über das abgelaufene Geschäftsjahr. Nachdem Andre Mallon auch die sportlichen Ergebnisse berichtet und gelobt hatte wurde nach dem positiven Kassenprüfungsbericht von Peter Ebermann der gesamte Vorstand entlastet. Der Wahlleiter Stefan Nichtweiß dankte dem gesamten Vorstand nochmals für die gute geleistete Arbeit und führte souverän durch die Neuwahl, bei der ALLE Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt wurden. Dabei wurde ein neuer 2. Vorsitzender mit Daniel Selle und Pressewart mit Franz Klein gewählt.

 

Der gesamte Vorstand setzt sich damit zusammen aus:

 

1. Vorsitzenden Thomas Rühs,

2. Vorsitzender mit Daniel Selle

Schatzmeisterin Doris Bialkowski,

Sportwart André Mallon,

Jugendwart Götz Dollhausen

Sozialwart Axel Melzer 

Schriftführer und Pressewart Franz Klein

 

Nachdem der Entwurf des Haushalts 2019 genehmigt, die neuen (alten) Kassenprüfer und der Ehrenrat gewählt waren und eine verbesserte Gastronomie von beiden Seiten versprochen wurde kehrte man nach einem Mitgliederantrag wieder zu der Zweitmitgliedschaft zurück. Daneben gibt es für Interressierte noch eine Schnupperkarte und Staffelbeiträge bei Eintritt im laufenden Jahr. (Genaueres unter Vorstand usw.)  

Nachdem noch über eine verbesserte neue Glasabtrennung zu den Tennisplätzen diskutiert wurde (es muss was auf unserer Anlage verbessert und verschönert werden!)  beendete der 1. Vorsitzende die Versammlung.